Erfolgreiche Feuerwehr-Landesmeisterschaften in Hermagor

Erfolgreiche Feuerwehr-Landesmeisterschaften in Hermagor  - © www.ff-flattachfragant.at

Erstmals wurde die Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren in Hermagor ausgetragen. Die Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See errichtete dafür einen neuen Bewerbsplatz auf der Gemeindesportanlage.

© www.ff-flattachfragant.at

Die Sieger der Aktiven: In der Kategorie Bronze A konnte die 7. Gruppe der FF Birnbaum (Bezirk Hermagor) den Goldenen Helm ins Lesachtal holen. Die Gruppe Hühnersberg 4 kam auf den 3. Platz und holte bronzenen Helm. Die 2. Gruppe der FF Flattach/Fragant siegte in Bronze B. In Silber A konnte die 6. Gruppe der FF St. Margarethen ob Töllerberg (Bezirk Völkermarkt) den Goldenen Helm in Empfang nehmen. Der erste Platz in Silber B ging an die 3. Gruppe der FF Puch (Bezirk Villach-Land). Und die Wettkampfgruppe Hühnersberg stellte im Nass-Löschangriff einen Landesrekord mit 43:14 Sekunden auf!

© www.ff-flattachfragant.at

Bildergalerien findet ihr beim Fenstergucker  und auf der Homepage vom BFKdo-Hermagor;

Text: © BFKdo-Presse Hermagor (BI Florian Jost);