Essen beim Hueter Ferdl

Essen beim Hueter Ferdl - © www.ff-flattachfragant.at

LAbg. und Bürgermeister von Berg im Drautal, Ferdinand Hueter, lud wieder die Siegergruppen des Raiffeisen-Bezirkscup 2017 und die Bewerter des Bezirkes zum bereits zur Tradition gewordenen Essen ein.

© www.ff-flattachfragant.at

Als Ehrengäste folgten dieser Einladung: BFK OBR Kurt Schober, AFK ABI Franz-Josef Kühbacher, Landesfeuerwehrkurat Pfarrer Mag. Harald Truskaller, Bezirksjugendbeauftragter BM Thomas Heregger, Bezirkskameradschafts-Beauftragter OBI Richard Pichler und Ehren-Landesbewerbsleiter E-BR Fritz Zmölnig.

Für die Bewerbsgruppen aus Hühnersberg, Flattach-Fragant und Tangern, sowie für die Bewerter und Ehrengäste wurde im Mehrzwecksaal der Gemeinde ordentlich aufgetischt. Diesmal holte sich der Hueter Ferdl Unterstützung beim Pfarrer von Berg/Drau. Pfarrer Mag. Josef Allmaier übernahm die Küche, und kredenzte einen deftigen Bauernschmaus. Die Getränke und Speisen servierte die Wettkampfgruppe Berg/Drau.

Nach dem reichhaltigen Essen wurde unter den Kameraden natürlich die Bewerbssaison 2017 nochmals ordentlich analysiert.

© www.ff-flattachfragant.at
© www.ff-flattachfragant.at

Die Bewerbsgruppen, die Bewerter und Ehrengäste bedanken sich auf diesem Wege mit einem „herzliches Vergelt’s Gott“ für die nette Bewirtung bei LAbg. und Bgm. Ferdinand Hueter und Pfarrer Josef Allmaier!